Portfolio Challenge

Stellt mit eurem regionalen Börsenverein eure Fähigkeiten als Asset Manager unter Beweis!

Investmentprozess

Alle Mitgliedsvereine des BVH e. V. können an der Portfolio Challenge teilnehmen und dabei im Team ihre Fähigkeiten als Asset Manager unter Beweis stellen. Grundsätzlich könnt Ihr dabei in alle Anlageklassen investieren. Aktien, Anleihen, Fonds, Rohstoffe Derivate usw. – das Startkapital muss bei jedem Wikifolio 100.000 EUR betragen. Eurem Verein sind beim Traden keine Beschränkungen gesetzt und Ihr könnt euren Investmentstil frei entwickeln und umsetzen.

Gewinne

Eine Runde in der Challenge läuft jeweils über einen Zeitraum von 4 Wochen bzw. 6 Monaten. Alle 6 Monate kommt es dann zur Siegerehrung. Ihr habt die Möglichkeit folgende Preise zu gewinnen:


Fundamental Preis

Preisgeld: 500 €

Verein mit der besten Performance ohne den Einsatz von strukturierten Produkten über ca. sechs Monate im Zeitraum 01. Dezember 2021 bis 31. Mai 2022.

Performance Preis

Preisgeld: 500 €

Verein mit der besten Performance über ca. sechs Monate im Zeitraum 01. Dezember 2021 bis 31. Mai 2022.

Monatspreise

Preisgeld: 200 €

Höchste Performance über einen Monat (Stichtag: letzter Werktag des Monats). Kann innerhalb einer Periode nur einmal gewonnen werden.

Vereinsranking

Euer Verein nimmt jeweils automatisch mit dem bei uns registrierten Vereinsportfolio am Wettbewerb teil. Wenn ein Verein ein anderes Portfolio anmelden möchte, so nimmt dieses ab dem nächsten Monat beim kleinen Preis und ab dem nächsten Stichtag beim großen Preis teil. Damit wird verhindert, dass ein Verein mehrere Portfolios gleichzeitig betreut und dann nur das Beste registriert. Für eine Teilnahme an der BVH Portfolio Challenge muss euer Vereinswikifolio auf wikifolio.de veröffentlicht bzw. publiziert sein. Nähere Informationen findet Ihr hierzu im BVH Portfolio Challenge Guide oder in den wikifolio FAQs.

Wir tracken jedes Vereinswikifolio und führen hier die Rangliste. Regelmäßige Gewinnspiele werden hier ebenfalls veröffentlicht. Wenn sich ein Verein längere Zeit weit oben im Ranking aufhält, ist ihm die Anerkennung anderer Vereine garantiert! Auch neue Mitglieder können so leicht durch bewiesene Expertise gewonnen werden!

Top 20

Rangliste

Rang Name des Vereins Platz Performance Platz RoMaD Stand des Portfolios (31.03.2022) Link
1 Investment Club Regensburg e.V. 1 1 187,01 Zum Portfolio
2 Börsen- und Kapitalmarktverein Bamberg 2 2 87,83 Zum Portfolio
3 Börseninitiative Saar e.V. 3 5 130,72 Zum Portfolio
4 Finanzclub Marburg e.V. 5 3 70,55 Zum Portfolio
5 Börsenverein der Hochschule Deggendorf Market Mavens e.V. 4 7 79,01 Zum Portfolio
6 Boersenverein Freiburg e.V. 6 6 136,81 Zum Portfolio
7 Munich Business & Finance Club e.V. 7 8 99,88 Zum Portfolio
8 Akad. Börsenverein Zwickau e.V. 8 11 184,54 Zum Portfolio
9 Studentischer Börsenclub Ingolstadt 9 13 87 Zum Portfolio
10 Stuttgart Finance Club e.V. 13 4 110,66 Zum Portfolio
11 Hanseatischer Börsenkreis Hamburg 12 9 105,64 Zum Portfolio
12 Hanseatischer Börsenverein Universität Lüneburg 10 14 100,62 Zum Portfolio
13 Finance Group Universität Kassel 11 17 93,14 Zum Portfolio
14 Studentischer Börsenverein Hannover e.V. 17 10 88,95 Zum Portfolio
15 Akademischer Börsenverein Bochum e.V. 15 16 86,75 Zum Portfolio
16 Akademischer Börsenverein Leipzig e.V. 14 19 123,31 Zum Portfolio
17 Börsen-Team TU Darmstadt e.V. 16 15 93,43 Zum Portfolio
18 IG Börse an der TU Dresden e.V. 19 12 110,37 Zum Portfolio
19 Akademischer Börsenkreis Universität Halle e.V. 18 18 139,27 Zum Portfolio
20 Aktienfieber e.V. Börsenverein an der TU Kaiserslautern 20 21 140,24 Zum Portfolio

* Zum 01.12.2020 gilt: Der Gewinner der drei Gewinnklassen Monatspreis, Fundamentalpreis und Perfomancepreis wird mit folgender Gewichtung ermittelt: Die endgültige Position des jeweiligen Preises wird mit einer Gewichtung von 30% auf das RoMaD-Ergebnis (https://www.investopedia.com/terms/r/return-over-maximum-drawdown-romad.asp) und 70% auf das Rendite-Ergebnis ermittelt.

Weitere Informationen

Alle Informationen und weiteren Details zur Challenge findet Ihr ebenfalls nochmals in unserem BVH Portfolio Challenge Guide in der BVH Akademie. Bei gewinnbringender Performance und den damit verbundenen Preisen stellen wir gerne eurem gesamten Team ein Zertifikat über die Teilnahme und gelungene Platzierung aus. Solltet Ihr es leider nicht in die Siegerplätze geschafft haben, könnt Ihr jedoch auch im Mitgliedsvereine euren Analysten und Portfolio-Managern eine entsprechende Teilnahmebestätigung ausstellen.