BVH e.V. Bundesweite BVH
Stock Pitch Competition
BEWERBUNG

Präsentiere Deinen Investitionsvorschlag und gewinne bis zu 1.500€!

Der Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen (BVH) e.V. veranstaltet in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal eine bundesweite Stock Pitch Competition nach dem Vorbild amerikanischer Business Schools. Für alle interessierten Studierende bietet diese Veranstaltung die Möglichkeit neue Erfahrungen zu sammeln, sich fachlich weiterzubilden und potentielle Arbeitgeber kennen zu lernen. Darüber hinaus gibt es in Summe über 10.000€ zu gewinnen.

Die Studierenden haben die Möglichkeit, sich in einem der fünf regionalen Vorentscheide für den finalen Wettbewerb im Rahmen der BVH Digital Conference Week 2020 zu qualifizieren. Diese regionalen Vorentscheide finden im Oktober und November in Bayreuth, Bielefeld, Dresden, Kiel und Reutlingen statt. Hier arbeiten jeweils fünf Teams ihre Anlagevorschläge (long und short) für ein bestimmtes Aktieninvestment aus und stellen diese dann in einer Präsentation einer Jury aus hochkarätigen Unternehmensvertretern vor. Diese Präsentation umfasst 5 Minuten pro Investmentvorschlag (10 Minuten insgesamt) sowie eine bis zu 15 minütige Fragerunde von Seiten der Jury. Nach Beendigung der letzten Fragerunde erfolgt die Bewertung der Jury, sowie die anschließende Siegerehrung.

Die Sieger der regionalen Vorentscheide haben darauf hin die Möglichkeit, ihre Präsentation vor hunderten Teilnehmern und namhaften Unternehmensvertretern vorzutragen und im Finale Preisgelder von bis zu 1.500€ zu gewinnen.

Vorentscheide

 

Regionale Vorentscheide

 

Die regionalen Vorentscheide dienen zum einen als Auswahl der 5 besten Stock Pitch Teams bundesweit und zum anderen als attraktives Event für die regionalen Börsenvereine, welche diese durchführen. Durch die Adaption des Stock Pitch Competition Formats, welches von bekannten Business Schools weltweit durchgeführt wird, kann sich der Regionalverein als gefragter Kooperationspartner gegenüber namhaften Firmen profilieren und seinen Studierenden ein besonderes Highlight bieten.

Preisgelder der regionalen Vorentscheide

1.

Platz

Preisgeld

in Höhe von 1.000€

2.

Platz

Preisgeld

in Höhe von 500€

Ablauf der SPC

1

Bewerbung

Bewerbung für regionalen Vorentscheid

2

Einreichen Investment Vorschläge

Einreichen der Investment Vorschläge

3

Regionalentscheid

Regionale Vorentscheide

4

Finale

Bundesweites Finale
im Rahmen der BVH Konferenz

Preisgelder des großen Finales in Frankfurt

1.

Platz

Preisgeld

in Höhe von 1.500€

2.

Platz

Preisgeld

in Höhe von 750€

3.

Platz

Preisgeld

in Höhe von 500€

Rahmenbedingungen

Teams

Die Teams bestehen aus 1-2 Personen. Insgesamt werden bis zu 5 Teams zugelassen

 

Auswahl der Sieger

Die Jury bestimmt den Sieger anhand der Qualität des Gesamtpakets